Carola Wolle MdL: stationäre Gesundheitsversorgung ist zum Sanierungsfall verkommen

20.06.2024
„85 Prozent der Krankenhäuser werden 2024 rote Zahlen schreiben.“ Das sagte die sozialpolitische AfD-Fraktionssprecherin Carola Wolle MdL heute in der Krankenhausdebatte im Landtag. „Die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft BWKG schätzte den Energiekostenanstieg […]

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

„85 Prozent der Krankenhäuser werden 2024 rote Zahlen schreiben.“ Das sagte die sozialpolitische AfD-Fraktionssprecherin Carola Wolle MdL heute in der Krankenhausdebatte im Landtag. „Die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft BWKG schätzte den Energiekostenanstieg auf 250 Mio. €/Jahr. Der Landkreistag aber schätzt, dass die Krankenhäuser    Defizite von 900 Mio € anhäufen werden. Die Kosten für Personal und Sachmittel sind in den vergangenen zwei Jahren überdurchschnittlich gestiegen, aber eine verlässliche Finanzierung fehlt immer noch. Das finanzielle Desaster der Kliniken im Land ist eine direkte Folge der verfehlten Krankenhauspolitik des Bundes, so die BWKG.“

Die BWKG forderte die dauerhafte Erhöhung der Krankenhausvergütung um mindestens 4 %, die Rücknahme der durch die Bundesregierung vorgenommenen Kürzungen und die verlässliche Finanzierung von künftigen Kostensteigerungen, erklärt Wolle. „Bereits im Mai debattieren wir, dass die Landesregierung seit 2016 einen Krankenhausplan verspricht und bis heute nicht geliefert liefert  hat – und damit den Kliniken, den Krankenhausträgern und den Krankenkassen bis heute
jede verlässliche Planungsgrundlage fehlt. Ist das Dummheit oder Absicht? Mit dieser Strategie werden die Kliniken des Landes sturmreif geschossen für Bundesminister Lauterbachs angedrohte Krankenhausreform und Landesminister Luchas Krankenhausplanung der Marke ‚Kahlschlag auf dem Lande‘. Die stationäre Gesundheitsversorgung ist unter dem Grünen Gesundheitsminister zum Sanierungsfall verkommen!“

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung „Messer als Statussymbol“
Zumeldung „Messer als Statussymbol“

„Dem politmedialen Komplex ist offenbar kein Argument mehr zu dumm, die rasant zunehmende migrantische Messergewalt  zu relativieren und zu verharmlosen.“ Mit diesen Worten reagiert der sicherheitspolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Jürgen Goßner MdL auf die...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Carola Wolle MdL: stationäre Gesundheitsversorgung ist zum Sanierungsfall verkommen