Startseite 9 Pressemitteilung 9 Abgeordneter Kuhn verlässt den Landtag – Nachfolger ist Klaus Dürr

Abgeordneter Kuhn verlässt den Landtag – Nachfolger ist Klaus Dürr

21.12.2016 | Pressemitteilung

Pressemitteilung – Stuttgart, den 20.12.2016 „Mit der Landtagswahl im März, bei der die AfD ein erfreulich gutes Ergebnis erzielt hat, ist mir die ehrende Aufgabe zugewachsen, den Kreis Calw im Landtag zu vertreten“, sagt Dr. Heinrich Kuhn, Abgeordneter der AfD-Fraktion.  „Was ich mit Idealismus und Mut begonnen habe, hat sich bald als kräftezehrend erwiesen; ich habe meine Belastbarkeit überschätzt“, hat Kuhn erkannt. „Das Alter und gesundheitliche Risiken haben Grenzen aufgezeigt, die ich nicht übersehen kann.“

„Daher habe ich mich entschlossen, mein Landtagsmandat zum 31.12.2016 niederzulegen. Diese Entscheidung ist mir gewiss nicht leicht gefallen, bin ich mir doch der Verantwortung den Wählern gegenüber bewusst.  Mit Herrn Klaus Dürr aus Wildberg habe ich einen Nachfolger, der den Kreis Calw im bisherigen Sinne vertritt. Er ist als mein Stellvertreter bereit, sich dieser Aufgabe zu stellen und sich nach Kräften zum Wohle unserer Region und des Landes einzusetzen“, teilt Kuhn mit.

Der AfD-Abgeordnete bittet sowohl die Fraktionen im Landtag, als auch die Medien, ihn wohlwollend aufzunehmen und vertrauensvoll bei seiner Arbeit zu begleiten und wünscht allen ein friedvolles, gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gelingendes Jahr 2017.

Sein Nachfolger Klaus Dürr ist 58 Jahre alt, verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter und von Beruf Industriefachwirt.

AfD-Fraktion Pressestelle

AfD-Fraktion Pressestelle

Pressesprecher: Dr. Thomas Hartung

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

 

Weitere Pressemitteilungen: