Ruben Rupp MdL: Umfrage zu Flüchtlingen ist Weckruf für Landesregierung

20.06.2023
Der migrationspolitische Sprecher Ruben Rupp sieht die Landesregierung in der Flüchtlingspolitik angesichts neuester Umfragen unter Druck.

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der migrationspolitische AfD-Fraktionssprecher Ruben Rupp MdL hat die Allensbach-Umfrage zur Meinung der Baden-Württemberger zur Flüchtlingssituation als Weckruf für die Landesregierung gewertet.

„Wenn sage und schreibe 39 Prozent der Bevölkerung finden, dass die Landesregierung das Wohl der Flüchtlinge über das Wohl der Menschen insgesamt stellt, stimmt etwas grundsätzlich nicht. Die Parallelen zu Greifswald liegen auf der Hand: Die Bevölkerung lehnt eine weitere Zuwanderung klar ab, der Oberbürgermeister – ein Grüner wohlgemerkt – fabuliert weiter von noch mehr Migranten. In Baden-Württemberg ist es nicht anders. Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) will auch nicht von seinem Dogma der Zuwanderung als Lösung jeglicher Probleme ablassen. Aber auch er wird früher oder später überstimmt werden. Die AfD-Fraktion steht weiterhin für einen effektiven Grenzschutz, Sach- statt Geldleistungen und eine konsequente Abschiebepolitik. Nur so kann die Migrationskrise gelöst werden.“

 

Ruben Rupp

Ruben Rupp

Ruben Rupp (geb. 1990) ist stellv. Vorsitzender im Ständigen Ausschuss sowie Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus. Rupp wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 25 (Schwäbisch Gmünd).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung „Was Menschen zu Helden macht“
Zumeldung „Was Menschen zu Helden macht“

Der pressepolitische AfD-Fraktionssprecher Dennis Klecker MdL hat SWR Kultur erneut plumpe Propaganda vorgeworfen: „Mit der abstrakt-abstrusen Klassifizierung nach Zivilisations-, Kriegs-, Gewissens- und Alltagshelden schuf das Feature die Grundlagen, nicht nur den...

Weiterlesen
Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht
Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht

„Unabhängig von der juristischen Einschätzung darf das berechtigte Anliegen, den Landtag vor einem kostspieligen Aufblähen zu bewahren, nicht aufgrund juristischer Fallstricke scheitern.“ Das sagte der stellv. rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Ruben Rupp MdL...

Weiterlesen
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat

„Der Grad an Absurdität der Reaktionen auf Präsident Orbans Friedensreise und Botschafter Györkös‘ Ausschussbesuch in Stuttgart ist zum Fremdschämen.“ Mit diesem Vorwurf begann der europapolitische AfD-Fraktionssprecher Emil Sänze MdL seine Europarede heute im...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Ruben Rupp MdL: Umfrage zu Flüchtlingen ist Weckruf für Landesregierung