Dr. Rainer Podeswa MdL: Landesregierung muss Wirtschaft ernst nehmen!

01.08.2023
Der finanzpolitische Sprecher Dr. Rainer Podeswa MdL sieht bei der Wirtschaft dringenden Handlungsbedarf.

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der finanzpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Podeswa MdL hat die Landesregierung aufgefordert, die Sorgen der Wirtschaft endlich ernst zu nehmen:

„Bei Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) und Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut (CDU) sollten eigentlich sämtliche Alarmglocken schrillen, wenn sich der aus Baden-Württemberg stammende Arbeitgeberpräsident Dulger nun beinahe täglich zur angespannten Lage in der Wirtschaft zu Wort meldet. Dabei hat er mit seiner Lageeinschätzung absolut Recht: Die Wirtschaft wird erdrückt von der unzumutbaren Steuer- und Abgabenlast hierzulande. Hier muss finanzpolitisch endlich etwas getan werden: Steuern runter und weg mit den ideologischen Klimaabgaben. Das würde der Wirtschaft deutlich helfen.“

Dr. Rainer Podeswa

Dr. Rainer Podeswa

Dr. Rainer Podeswa (geb. 1957) war Mitglied im Ausschuss für Finanzen und Haushalt und vertritt die AfD-Fraktion im SWR-Rundfunkrat. Dr. Podeswa wurde 2016 erstmals in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt und legte sein Mandat zum August 2023 aus gesundheitlichen Gründen nieder. Sein Nachfolger für den Wahlkreis 19 (Eppingen) ist Dennis Klecker.

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Startseite 9 Pressemitteilung 9 Dr. Rainer Podeswa MdL: Landesregierung muss Wirtschaft ernst nehmen!