Hans-Jürgen Goßner MdL: Gesetz bedient nur Parteiinteressen

29.03.2023

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

„Mit diesem Gesetz zur Änderung kommunalwahlrechtlicher und anderer Vorschriften werden unter dem Vorwand des Allgemeinwohls nur die politischen Interessen der Parteien bedient“. Mit diesen Worten begründete der kommunalpolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Jürgen Goßner MdL die Ablehnung des Gesetzentwurfs der Landesregierung. „Die Absenkung des passiven Wahlalters bedeutet, Kinder zu kommunalen Mandatsträgern und Abiturienten zu Bürgermeistern zu machen. Daheim nur Taschengeldverträge abschließen dürfen, aber im Rathaus über Millionen entscheiden. Die Landesregierung gibt rechtliche Risiken zu, möchte aber mal wieder den Vorreiter spielen.“ 

Wie verzweifelt müssen Sie sein, bei den nächsten Wahlen Ihre Prozente zu halten, befindet Goßner. „Wir erinnern uns: das Zugpferd Kretschmann wird abtreten, Herr Palmer wird rausgeschmissen, die Bundesgrünen schrecken als Öko-Diktatur-Partei Wähler ab und die AfD stand in den letzten Umfragen vor den Grünen. In dieser bedrohlichen Situation muss noch jeder Schüler eingefangen werden, der von grünen Junglehrern erfolgreich auf die linkssozialistische Spur gesetzt wurde. Dass es dabei zum größten aller anzunehmenden Wahl-Unfälle kommen könnte, nämlich der teilweisen oder vollständigen Ungültigkeit von Wahlen, wird achselzuckend hingenommen. Nur ganz wenige Vorhaben dieses Gesetzes sind sinnvoll und im Sinne der Vernunft, und nur diese wird unsere Fraktion auch unterstützen.“

Hans-Jürgen Goßner

Hans-Jürgen Goßner

Hans-Jürgen Goßner (geb. 1970) ist Mitglied im Ausschuss des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen, im Ausschuss für Landesentwicklung und Wohnen sowie im Untersuchungsausschuss „IdP & Beförderungspraxis“. Goßner zog 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg ein für den Wahlkreis 10 (Göppingen).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung Verfassungsschutzbericht
Zumeldung Verfassungsschutzbericht

„Wenn Thomas Strobl (CDU) vor allen anderen Fakten zunächst mahnt, die Arbeit des Verfassungsschutzes ernst zu nehmen, zeigt dies das verheerende Image, das dieser ‚Regierungsschutz‘ inzwischen in der Bevölkerung hat.“ Mit diesen Worten kommentiert der innenpolitische...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Hans-Jürgen Goßner MdL 9 Hans-Jürgen Goßner MdL: Gesetz bedient nur Parteiinteressen