Startseite 9 Pressemitteilung 9 Carola Wolle MdL: Zahl der Schwang­er­schafts­ab­brüche ist bestürzend

Carola Wolle MdL: Zahl der Schwang­er­schafts­ab­brüche ist bestürzend

27.03.2023 | Pressemitteilung, Soziales, Wolle MdL

Die sozialpolitische AfD-Fraktions­sprecher­in Carola Wolle MdL hat sich über die Steigerung in den Schwanger­schafts­abbrüchen 2022 bestürzt gezeigt: „Es handelt sich hierbei nicht bloß um kalte Zahlen. Hinter ihnen verbirgt sich immer eine verhinderte Existenz, ein verlorenes Leben. Daher ist es doppelt schmerzlich, dass Baden-Württemberg bei den Zahlen der Schwangerschaftsabbrüche den dritten Platz belegt. Das ist eine mehr als unrühmliche Platzierung. Vor dem Hintergrund der weiter zurückgehenden Geburtenraten ist dies zudem auch demographisch gesehen mehr als dramatisch: Der Fortbestand unseres Volkes ist ernsthaft in Gefahr.“

Eins ist dabei klar: Ersetzungsmigration ist kein Mittel gegen diesen Trend, betont Wolle. „Die AfD fordert schon seit langem, Beratungsgespräche für Schwangere in Not zu forcieren. Diese müssen die Bejahung des Kindes immer zum Ziel haben. Die deutsche Rechtsprechung gibt vor, dass der Lebensschutz bereits mit dem Embryo beginnt. Dieses Prinzip muss auch umgesetzt werden. Eine Larifari-Haltung zu diesem wichtigen Thema, wie sie derzeit in Medien und Politik propagiert wird, lehnen wir dagegen ab. Jedes Leben ist schützenswert. Die AfD-Fraktion bekennt sich klar zu einer Kultur des Lebens.“

Carola Wolle

Carola Wolle

Carola Wolle (geb. 1963) ist Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration sowie in der Enquetekommission „Krisenfeste Gesellschaft“. Wolle wurde erstmals 2016 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 20 (Neckarsulm).

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

 

Weitere Pressemitteilungen: