Dr. Uwe Hellstern MdL: Klima-Sachverständigenrat ohne Sachverstand

13.10.2023
Für Umweltexperte geht das Zeugnis des Klima-Sachverständigenrats vollends fehl.

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der umwelt- und energiepolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Uwe Hellstern MdL kommentiert das Zeugnis des Klima-Sachverständigenrats wie folgt:

„Der Klima-Sachverständigenrat legt erneut keinerlei Sachverstand beim Thema Klimawandel an den Tag. Man kann nur von Glück reden, dass dieser vermeintliche Sachverständigenrat nicht mehr zu sagen hat in unserem Land. Die Maßnahmen der grünen Landes- und Bundesregierung entfalten ihre verheerende Wirkung derzeit bereits auf eindrückliche Weise. Rezession, ja Deindustrialisierung sind bereits die Folge. Die Wiederinbetriebnahme von Neckarwestheim II wird nicht gefordert. Das zeigt: Ums Klima geht es gar nicht. Sonst könnte man ja die klimaschädliche Wasserstoffwirtschaft auch nicht forcieren! Es braucht endlich Sachverstand in der Energiepolitik samt Klimaanpassungsstrategien, nicht aber ständig neue Anschläge auf unsere Umwelt und unsere Wirtschaftsordnung! Wie lange will unsere Wirtschaft den Weg in ihr eigenes Grab und in die Räterepublik noch wohlwollend begleiten!“

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen
Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen

„Sie können den Bericht auch auf 300 Seiten aufblähen, es bleibt außer sehr viel heißer Luft nichts übrig, um unter Kostengesichtspunkten die Existenz der Funktion des Bürgerbeauftragten zu rechtfertigen.“ Das sagte der rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Rüdiger...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Dr. Uwe Hellstern MdL: Klima-Sachverständigenrat ohne Sachverstand