Startseite 9 Pressemitteilung 9 Hellstern MdL 9 Dr. Uwe Hellstern MdL: Wahrer Umweltschutz statt ideologischem Unsinn!

Dr. Uwe Hellstern MdL: Wahrer Umweltschutz statt ideologischem Unsinn!

16.12.2022 | Hellstern MdL, Pressemitteilung

Der umweltpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Uwe Hellstern MdL hat den Umwelthaushalt als ideologisch bedingten Unfug abgelehnt: „Das Umwelt- und Energieministerium ist Schlüsselressort, weil die hier gestellten Weichen Kernstück der großen Gesellschaftstransformation sind, die im Koalitionsvertrag vereinbart wurde. Vordergründig wird hierbei mit Ökologie und Klimawandel argumentiert, den es aufzuhalten gelte. Der Blick auf die Fakten und die bisher erzielten Resultate zeigen: Dem ist nicht so! Die eingesetzten Instrumente sind dafür auch gar nicht geeignet. Statt aber die Ursachen der Probleme anzugehen, benutzen linke Kreise die Entwicklung seit Jahr und Tag um die Gesellschaft in ihrem Sinn zu transformieren. Die sogenannte Energiewende hat mit Nachhaltigkeit gar nichts zu tun! Schockierend, dass die Landesregierung für eine undurchführbare Energiewende unsere Wälder und Kulturlandschaft in Industriegebiete umwandeln will.“

Da die einzig wirklich klimaneutrale Energie, die Kernkraft dummerweise im Grünen Deal Deutschlands nicht drin ist, wird dies auch länger so bleiben, moniert Hellstern. „Ökonomisch und ökologisch macht das nicht viel Sinn, denn LNG-Gas ist klimatechnisch schlechter als Kohle. Aber ums Klima ging es ja sowieso nie! Existierende Wind-Anlagen haben zwischen November 2021 und Oktober 2022 über die Tageszeit im Durchschnitt nicht mehr als acht Prozent des Strombedarfs gedeckt. Wir brauchen Forschung und Schritte in Richtung grundlastfähiger, umweltfreundlicher Energien. Zudem muss sich das Umweltministerium schleunigst wieder auf die wirklichen Umweltthemen fokussieren, die leistbar sind: Artenschutz, Substanzerhalt von Böden und Gewässern, Schutz der Wälder vor Abholzung und Industrialisierung, Schutz der Meere vor weiterer Vermüllung, Kreislaufwirtschaft zur Schonung knapper Rohstoffe.“

Dr. Uwe Hellstern

Dr. Uwe Hellstern

Dr. Uwe Hellstern (geb. 1960) ist Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft sowie im Ausschuss für Finanzen. Dr. Hellstern wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 45 (Freudenstadt).

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

 

Weitere Pressemitteilungen: