Miguel Klauß MdL: Verkehrsbilanz bestätigt AfD-Position

14.03.2023

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
Der verkehrspolitische AfD-Fraktions­sprecher Miguel Klauß MdL hat die Ver­kehrs­unfallbilanz als klares Argument für das Auto gewertet:

„Verkehrsminister Hermann (Grüne) hat es selbst ungewollt auf den Punkt gebracht: Das Ziel seiner Verkehrspolitik war ‚mehr Räder, weniger Unfälle‘. Das hat wohl nicht sonderlich gut geklappt. Wenn die Zahl der Fahrradunfälle nun sogar diejenige der Motorradunfälle übersteigt, muss das den Verkehrsminister doch endlich zum Umdenken bringen. Er muss seine Pro-Fahrrad- und Anti-Autopolitik endlich einstellen – sie kostet Menschenleben.“

Miguel Klauß

Miguel Klauß

Miguel Klauß (geb. 1986) ist Mitglied im Ausschuss für Verkehr sowie im Ausschuss für Landesentwicklung und Wohnen. Klauß wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 43 (Calw).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen
Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen

„Sie können den Bericht auch auf 300 Seiten aufblähen, es bleibt außer sehr viel heißer Luft nichts übrig, um unter Kostengesichtspunkten die Existenz der Funktion des Bürgerbeauftragten zu rechtfertigen.“ Das sagte der rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Rüdiger...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Miguel Klauß MdL 9 Miguel Klauß MdL: Verkehrsbilanz bestätigt AfD-Position