Ruben Rupp MdL: Gentges hat Flücht­lings­chaos selbst ver­ur­sacht

21.02.2023

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
Der migrationspolitische AfD-Fraktions­sprecher Ruben Rupp MdL hat die Äuß­erung­en von Justizministerin Gentges zu den Vert-Realos wie folgt kommentiert:

„Wenn sich sowohl CDU als auch Grüne plötzlich migrationskritisch äußern, ist das an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Gentges weist daraufhin, dass sie bereits letzten Sommer auf die Situation hingewiesen habe. Ich frage mich, wo sie die letzten acht Jahre war. Hohe Asylbewerberzahlen, die scheiternde Integration, Migrantengewalt – all diese Probleme gibt es nicht erst seit letztem Sommer. Dass sich Gentges und die Vert-Realos nun gegenseitig auf die Schulter klopfen, hat dabei schon eine gewisse Komik. Die Konsequenzen, die Gentges ankündigt, sind jedenfalls schon da. Man kann sie in Lörrach deutlich sehen.“

Ruben Rupp

Ruben Rupp

Ruben Rupp (geb. 1990) ist stellv. Vorsitzender im Ständigen Ausschuss sowie Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus. Rupp wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 25 (Schwäbisch Gmünd).

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Startseite 9 Arbeitskreis 9 Migration 9 Ruben Rupp MdL: Gentges hat Flücht­lings­chaos selbst ver­ur­sacht