Dr. Uwe Hellstern MdL: Rückbau von Neckarwestheim II verhindern!

08.03.2023
Der energiepolitische AfD-Fraktions­sprech­er Dr. Uwe Hellstern MdL hat die anderen Fraktionen aufgerufen, dem AfD-Antrag zum Rück­bau­stopp von Neckarwestheim II zuzustimmen.

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
Der energiepolitische AfD-Fraktions­sprech­er Dr. Uwe Hellstern MdL hat die anderen Fraktionen aufgerufen, dem AfD-Antrag zum Rück­bau­stopp von Neckarwestheim II zuzustimmen:

„Die Wiederinbetriebnahme von Neckarwestheim II liegt nicht in der Hand unseres Parlamentes, aber es liegt in unserer Hand den Weg dafür offen zu halten und uns dafür einzusetzen! Da wir nicht nur Gesetzgeber im Land, sondern über die Beteiligung des Landes auch Miteigentümer an der betroffenen Stromerzeugungsanlage sind. Mit der Abschaltung von Neckarwestheim II am 15. April, wird wieder eine wesentliche Säule unserer Stromversorgung eliminiert. Dies geschieht, obwohl die europäische Union die Kernenergie als nachhaltig in ihre Taxonomie aufgenommen hat und obwohl Stimmen aus befreundeten Ländern und verschiedensten politischen Lagern uns drängen, die Entscheidung zum Ausstieg aus der Kernenergie zu revidieren. Immerhin konstant 870 Megawatt Strom erzeugt das Kraftwerk Neckarwestheim II noch.“

Die Nennleitung neuerer Windindustrieanlagen liegt indes nur bei ca. vier Megawatt, weiß Hellstern. „Damit brauchen wir 1100 Windmühlen, um allein rechnerisch die Abschaltung zu kompensieren! Wenn in einer Schicksalsfrage wie der Energiesicherheit eine fundamentale Weichenstellung vorgenommen wird, dann erwarte ich, dass die Parteien, die im Bund für weitere Verlängerung waren, unseren Antrag hier nicht konterkarieren! Im Antrag geht es natürlich auch darum, der EnBW den Rückbau des Kraftwerkes Neckarwestheim 2 zu untersagen, damit die Option des raschen Wiedereinstiegs in die Stromerzeugung mit Kernenergie erhalten bleibt. Die Vernichtung großer Vermögenswerte, die im Falle einer Revision des Atomausstiegs nur über Jahrzehnte und mit zweistelligen Milliardeninvestitionen wieder zu gewinnen wären, muss verhindert werden! Denn eins ist klar: Günstigen Strom gibt’s nur mit Atom!“

Dr. Uwe Hellstern

Dr. Uwe Hellstern

Dr. Uwe Hellstern (geb. 1960) ist Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft sowie im Ausschuss für Finanzen. Dr. Hellstern wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 45 (Freudenstadt).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung „Was Menschen zu Helden macht“
Zumeldung „Was Menschen zu Helden macht“

Der pressepolitische AfD-Fraktionssprecher Dennis Klecker MdL hat SWR Kultur erneut plumpe Propaganda vorgeworfen: „Mit der abstrakt-abstrusen Klassifizierung nach Zivilisations-, Kriegs-, Gewissens- und Alltagshelden schuf das Feature die Grundlagen, nicht nur den...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Dr. Uwe Hellstern MdL 9 Dr. Uwe Hellstern MdL: Rückbau von Neckarwestheim II verhindern!