Joachim Steyer MdL: Windindustrie zerstört unser Land

15.06.2023
Der naturschutzpolitische Sprecher Joachim Steyer zeigt die Umweltzerstörung durch Windindustrieanlagen auf.

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der naturschutzpolitische AfD-Fraktionssprecher Joachim Steyer MdL hat mit Entsetzen auf die Aussagen von Landesverbandschefin Julia Wolf zum Windbranchentag reagiert:

„Beim Natur-, aber auch beim Denkmalschutz sei die Windkraft-Taskforce ‚nicht mutig genug‘ gewesen. Auf gut deutsch: Was interessieren uns bestandsgefährdete Tierarten wie das Auerhuhn, was interessieren uns jahrhundertealte Burgen, wenn wir nur unsere Ideologie durchsetzen können. Das ist im Kern totalitär, wird uns als Schwachwindland massiv schaden und zu weiterer Flächenversiegelung führen! Und dass sich die Bevölkerungsakzeptanz für Windindustrieanlagen im Zuge von Ukrainekrieg und Energiesicherheit erhöhte habe, ist eine genehme Interpretation selbstverschuldeter Politikfehler wie dem Umgang mit russischen Energielieferungen oder dem Abschalten unserer Kernkraftwerke!“

Joachim Steyer

Joachim Steyer

Joachim Steyer (geb. 1966) ist Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft. Steyer wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 61 (Hechingen-Münsingen).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen
Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen

„Sie können den Bericht auch auf 300 Seiten aufblähen, es bleibt außer sehr viel heißer Luft nichts übrig, um unter Kostengesichtspunkten die Existenz der Funktion des Bürgerbeauftragten zu rechtfertigen.“ Das sagte der rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Rüdiger...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Joachim Steyer MdL: Windindustrie zerstört unser Land