Ruben Rupp MdL: SWR erreicht neuen Tiefpunkt

25.09.2023
Der medienpolitische Sprecher Ruben Rupp kritisiert den SWR harsch für seinen Kommentar "Seite an Seite mit Faschisten".

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der medienpolitische AfD-Fraktionssprecher Ruben Rupp MdL hat den SWR-Kommentar „Seit an Seit mit Faschisten“ von Stefan Giese als neuen Tiefpunkt der Berichterstattung kritisiert:

„Dass mit Andreas Rödder als Vorsitzendem der CDU-Grundwertekommission ein Historiker dafür plädiert, die strikte Abgrenzung zur AfD aufzugeben und bei Gelegenheit CDU-Minderheitsregierungen zu bilden, lässt ihn nicht nur politisch Gift und Galle speien, sondern führt ihn tatsächlich zu dieser völlig ahistorischen und vor allem den Faschismus verharmlosenden These. Führerprinzip, Totalitätsanspruch, militärisch Parteiorganisation, irrationale weltliche Ersatzreligion – nichts davon trifft auf die AfD zu, aber vieles auf die Grünen, allen voran die Klimareligion! Wir dagegen sind die Konservativen mit Substanz! Wer die Mahnung des Konfuzius vergisst, die Worte richtig zu wählen, tut der Demokratie keinen Dienst. Der von SPD-Intendant Kai Gniffke geführte SWR hat erneut eindrucksvoll bewiesen, wie nötig unsere Forderung nach einer GEZ-Abschaffung ist.“

Ruben Rupp

Ruben Rupp

Ruben Rupp (geb. 1990) ist stellv. Vorsitzender im Ständigen Ausschuss sowie Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus. Rupp wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 25 (Schwäbisch Gmünd).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung “Sitzenbleiben abschaffen”
Zumeldung “Sitzenbleiben abschaffen”

Der stellv. bildungspolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Peter Hörner MdL hat die Forderung von OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher zurückgewiesen, Deutschland solle das Sitzenbleiben abschaffen: „Wenn er der Stuttgarter Zeitung sagt, dass Sitzenbleiben die...

Weiterlesen
Zumeldung „Partyhit landet auf der Streichliste“
Zumeldung „Partyhit landet auf der Streichliste“

Der kulturpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL hat das Fanmeilen-Verbot von Gigi D’Agostinos „L’amour toujours“ durch die Stuttgarter Veranstaltungsgesellschaft als albernen und autoritären Reflex kritisiert: „An dem Lied ist weder musikalisch noch...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Ruben Rupp MdL: SWR erreicht neuen Tiefpunkt