Dr. Rainer Podeswa MdL: Krebsvergleich der StZ ist skandalös!

30.07.2023
Der medienpolitische Sprecher Dr. Rainer Podeswa verurteilt einen Kommentar der StZ.

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der medienpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Podeswa MdL hat die StZ als Medium in der Tradition Julius Streichers kritisiert.

„,die AfD verbreitet sich im demokratischen System wie Metastasen im Körper eines Krebskranken‘, schreibt Tobias Peter. Das ist ungeheuerlich. Je erfolgreicher unsere Partei wird, desto unmenschlicher die Sprache über sie. Diese Metapher geht noch über Sarah Bosettis Blinddarm-Entgleisung hinaus. Es ist nicht die AfD als einzige Partei, die noch Politik für das Volk macht, es sind im Gegenteil die totalitären Altparteien, deren Klima-, Energie- oder Kriegspolitik das System der Demokratie als System des ideologiegetriebenen Machterhalts unterhöhlt und fast unheilbar krank gemacht hat.“

Dr. Rainer Podeswa

Dr. Rainer Podeswa

Dr. Rainer Podeswa (geb. 1957) war Mitglied im Ausschuss für Finanzen und Haushalt und vertritt die AfD-Fraktion im SWR-Rundfunkrat. Dr. Podeswa wurde 2016 erstmals in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt und legte sein Mandat zum August 2023 aus gesundheitlichen Gründen nieder. Sein Nachfolger für den Wahlkreis 19 (Eppingen) ist Dennis Klecker.

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen
Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen

„Sie können den Bericht auch auf 300 Seiten aufblähen, es bleibt außer sehr viel heißer Luft nichts übrig, um unter Kostengesichtspunkten die Existenz der Funktion des Bürgerbeauftragten zu rechtfertigen.“ Das sagte der rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Rüdiger...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Dr. Rainer Podeswa MdL: Krebsvergleich der StZ ist skandalös!