Dennis Klecker übernimmt für Dr. Rainer Podeswa MdL

20.07.2023
Die AfD-Fraktion verlautbart einen Mandatswechsel innerhalb der Fraktion: Dennis Klecker wird das Mandat des Abgeordneten Dr. Rainer Podeswa übernehmen.

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Dr. Rainer Podeswa MdL hat nach siebeneinhalb Jahren gegenüber Landtagspräsidenten Aras (Grüne) aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt als Landtagsabgeordneter zum 31.08.2023 erklärt. Fraktionschef Anton Baron MdL bedauerte diesen Schritt und würdigte Podeswa als langjährige und verlässliche politische Stütze der Fraktion. Podeswa macht nach eigenen Angaben gerne Platz für die jüngere Generation. 2016 wurde er erstmals in den Landtag gewählt, war nahezu durchgehend Fraktionsvize sowie finanz- und haushaltspolitischer Sprecher, übernahm zudem das Amt des medienpolitischen Sprechers und ist für die AfD im Rundfunkrat des SWR, in dem er auch bis zum Ende der Amtszeit verbleiben wird.

Nachfolger wird der Gärtner und Feuerwehrmann Dennis Klecker (33). Dennis Klecker ist seit dem Gründungsjahr Mitglied der AfD, wurde 2014 zum Kreisrat im Landkreis Heilbronn gewählt und 2019 wiedergewählt. Seit 2018 ist er zudem im Gemeinderat von Ilsfeld. Außerdem gehört Herr Klecker seit 2014 durchgängig dem Vorstand der AfD im Stadt- und Landkreis Heilbronn an, vorwiegend als stellvertretender Vorsitzender bzw. Sprecher, zeitweise sogar als Vorsitzender. Podeswa weiß das Mandat damit in guten Händen: „Ich bin mir sicher, dass Herr Klecker das Mandat mit vollem Einsatz für die Bürger im Land, egal ob sie uns gewählt haben oder nicht, aber auch im Sinne der AfD und ihrer Werte vertreten wird, weshalb ich mein Mandant beruhigt weitergeben kann. Herr Klecker genießt höchsten Rückhalt in unserem Kreisverband, gerade erst wurde er wieder auf Platz 1 der Delegierten gewählt. Die Partei und ich stehen hinter ihm.“

Ich habe großen Respekt vor der Entscheidung von Herrn Dr. Podeswa, da die Einsicht, dass man ein solches Amt möglicherweise nicht mehr mit vollstem Einsatz erfüllen kann und es daher abgibt, absolut keine Selbstverständlichkeit ist, erklärte Klecker. „Als Ersatzkandidat muss man natürlich damit rechnen, dass man tatsächlich Abgeordneter werden kann. Nach kurzer Bedenkzeit und Rücksprache mit meiner Frau entschied ich mich selbstverständlich dazu, das Mandat anzunehmen. Ich freue mich, dass Dr. Podeswa mit seiner enormen Erfahrung und seinem beruflichen Hintergrund mir und der Fraktion weiter beratend zur Seite steht. Es ist mir persönlich eine sehr große Ehre, unsere Bürger künftig im Landtag von Baden-Württemberg zu vertreten. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und werde alles dafür geben, damit unsere nachkommenden Generationen in unserem Land auch (wieder) eine schulische und berufliche Perspektive haben, sich sicher fühlen und gerne bei uns leben sowie unsere Traditionen schätzen und unsere schönen Landschaften erhalten bleiben.“

Dennis Klecker

Dennis Klecker

Dennis Klecker (geb. 1990) ist Mitglied im Ausschuss für den ländlichen Raum. Klecker rückte 2023 für den Abgeordneten Dr. Rainer Podeswa in den Landtag von Baden-Württemberg nach und vertritt den Wahlkreis 19 (Eppingen).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen
Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen

„Sie können den Bericht auch auf 300 Seiten aufblähen, es bleibt außer sehr viel heißer Luft nichts übrig, um unter Kostengesichtspunkten die Existenz der Funktion des Bürgerbeauftragten zu rechtfertigen.“ Das sagte der rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Rüdiger...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Dennis Klecker MdL 9 Dennis Klecker übernimmt für Dr. Rainer Podeswa MdL