Dennis Klecker MdL: Fiktionales Fernsehen unterstützen!

01.12.2023
Der pressepolitische Sprecher Dennis Klecker unterstützt das Manifest zum fiktionalen Fernsehen.

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der pressepolitische AfD-Fraktionssprecher Dennis Klecker MdL hat das Manifest des Bundesverbands Regie und des Deutschen Drehbuch-Verbands zur Zukunft des fiktionalen Fernsehens unterstützt:

„Vor allem die Forderung nach einer Ent-Degetoisierung des Programms ist überfällig; das betrifft sowohl die Zentralisierung als auch die Stoffauswahl. Wer nur Fernsehen macht, das den kleinsten gemeinsamen Nenner bedient, darf sich nicht wundern, wenn das niemanden interessiert. Vor allem den Satz ‚Wer brisantes und relevantes Fernsehen will, darf keine Angst vor Debatten haben, sondern muss sie herausfordern‘ begrüße ich: Hier zeigt sich auch medial, was Demokratie ausmacht. Es ist eben nicht stromlinienförmiger Konsens in der Wagenburg, sondern das Reiben an Widersprüchen, in denen die Geschichten nisten.“

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung „Was Menschen zu Helden macht“
Zumeldung „Was Menschen zu Helden macht“

Der pressepolitische AfD-Fraktionssprecher Dennis Klecker MdL hat SWR Kultur erneut plumpe Propaganda vorgeworfen: „Mit der abstrakt-abstrusen Klassifizierung nach Zivilisations-, Kriegs-, Gewissens- und Alltagshelden schuf das Feature die Grundlagen, nicht nur den...

Weiterlesen
Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht
Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht

„Unabhängig von der juristischen Einschätzung darf das berechtigte Anliegen, den Landtag vor einem kostspieligen Aufblähen zu bewahren, nicht aufgrund juristischer Fallstricke scheitern.“ Das sagte der stellv. rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Ruben Rupp MdL...

Weiterlesen
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat

„Der Grad an Absurdität der Reaktionen auf Präsident Orbans Friedensreise und Botschafter Györkös‘ Ausschussbesuch in Stuttgart ist zum Fremdschämen.“ Mit diesem Vorwurf begann der europapolitische AfD-Fraktionssprecher Emil Sänze MdL seine Europarede heute im...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Dennis Klecker MdL: Fiktionales Fernsehen unterstützen!