Emil Sänze MdL: Bayaz lenkt von eigenem Versagen in Finanzpolitik ab

22.12.2023
Der finanzpolitische Sprecher Emil Sänze sieht in Bayaz' Aussagen ein Ablenkungsmanöver.

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

„Inzwischen gebührt Bayaz der Weltmeistertitel in der Disziplin ‚Sündenbocksuche, um vom eigenen Versagen abzulenken‘.“ Mit diesen Worten reagiert der finanzpolitische AfD-Fraktionssprecher Emil Sänze MdL auf das Welt-Interview mit Finanzminister Bayaz (Grüne). „Den Wirtschaftsstandort hat die aktuelle Regierung an die Wand gefahren. Er wurde demontiert von Vorgängerregierungen, an denen die AfD nicht beteiligt war, es gab sie teilweise noch gar nicht. Die Energie wurde grundlos verteuert, das Land mit absurden Grenzwerten und angeblich unverzichtbaren Ökonormen gegängelt, es wurde reglementiert, vorgeschrieben und bürokratisiert. Aber vor wem warnen gestern Herr Russwurm und heute Herr Bayaz? Nicht vor den Grünen, nicht vor der SPD und der CDU, die Deutschland mit Missmanagement und Einknicken vor dem gesellschaftspolitischen Zeitgeist ruiniert haben, sondern vor der AfD. Wäre es nicht so traurig, müsste man darüber lachen.“

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung „Was Menschen zu Helden macht“
Zumeldung „Was Menschen zu Helden macht“

Der pressepolitische AfD-Fraktionssprecher Dennis Klecker MdL hat SWR Kultur erneut plumpe Propaganda vorgeworfen: „Mit der abstrakt-abstrusen Klassifizierung nach Zivilisations-, Kriegs-, Gewissens- und Alltagshelden schuf das Feature die Grundlagen, nicht nur den...

Weiterlesen
Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht
Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht

„Unabhängig von der juristischen Einschätzung darf das berechtigte Anliegen, den Landtag vor einem kostspieligen Aufblähen zu bewahren, nicht aufgrund juristischer Fallstricke scheitern.“ Das sagte der stellv. rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Ruben Rupp MdL...

Weiterlesen
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat

„Der Grad an Absurdität der Reaktionen auf Präsident Orbans Friedensreise und Botschafter Györkös‘ Ausschussbesuch in Stuttgart ist zum Fremdschämen.“ Mit diesem Vorwurf begann der europapolitische AfD-Fraktionssprecher Emil Sänze MdL seine Europarede heute im...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Emil Sänze MdL: Bayaz lenkt von eigenem Versagen in Finanzpolitik ab