Daniel Lindenschmid MdL: Angriffe auf Asylheime sind manipuliert!

26.09.2023
Innenexperte Daniel Lindenschmid kommentiert die Manipulationsvorwürfe bzgl. Angriffen auf Asylheime.

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der innenpolitische AfD-Fraktionssprecher Daniel Lindenschmid MdL kommentiert die Enthüllungen zu den mutmaßlichen Manipulationen des Bundesinnenministeriums bei der Statistik zu Angriffen auf Flüchtlingsheime wie folgt:

„Die Enthüllungen der Newsplattform NIUS ändern alles, auch auf Landesebene. Das Bundesinnenministerium hat offenbar zahlreiche angebliche Angriffe auf Flüchtlingsheime schlichtweg erfunden. Bei genauerer Betrachtung der einzelnen Fälle stellt sich nämlich heraus, dass bei einem Großteil Flüchtlingsheime gar keine Rolle spielen und dass insgesamt nur ein einziger rechts verorteter Täter ermittelt werden konnte. Dennoch spricht das Bundesinnenministerium von 80 Angriffen allein 2023. Auch Fälle in Baden-Württemberg sind mehr als zweifelhaft. Der Vorfall von Lichtenau vom 1. Januar ist nur ein Beispiel, bei dem Tathergang und politische Motivation überhaupt nicht geklärt sind. Innenminister Strobl (CDU) muss nun schleunigst die restlichen Angriffe auf Asylheime prüfen und die Statistik schleunigst anpassen. Die prekäre Sicherheitslage hierzulande duldet keine Manipulationen!“

Daniel Lindenschmid

Daniel Lindenschmid

Daniel Lindenschmid (geb. 1992) ist Mitglied des Präsidiums sowie im Ausschuss des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen. Zudem ist er Vorsitzender des Wahlprüfungsausschusses. Lindenschmid wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 17 (Backnang).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen
Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen

„Sie können den Bericht auch auf 300 Seiten aufblähen, es bleibt außer sehr viel heißer Luft nichts übrig, um unter Kostengesichtspunkten die Existenz der Funktion des Bürgerbeauftragten zu rechtfertigen.“ Das sagte der rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Rüdiger...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Daniel Lindenschmid MdL: Angriffe auf Asylheime sind manipuliert!