Politik schläft nie und aktuelle Themen erfordern zügiges Handeln

21.04.2017
Der Führungsstreit der nicht stattfand, der Rechtsruck der nicht existiert aber vom politischen Gegner gerne herbeigeredet und von den Medien massiv verstärkt wird, das ist die Situation in unserem Deutschland, […]

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der Führungsstreit der nicht stattfand, der Rechtsruck der nicht existiert aber vom politischen Gegner gerne herbeigeredet und von den Medien massiv verstärkt wird, das ist die Situation in unserem Deutschland, in dem wir heute leben.

Es ist gut für den Bundesparteitag am kommenden Wochenende in Köln, dass Frauke Petry mit ihrer Erklärung den „Druck vom Kessel“ genommen hat.

Wir wissen, es ist ein Programmparteitag, es finden keine Wahlen statt!

Man muss auch das Wahlsystem für die Bundestagswahl kennen, um das Wort „Spitzenkandidat“ richtig zu interpretieren. Der Spitzenkandidat einer Partei ist der Abgeordnete der vom Parlament zum Kanzler gewählt werden soll.

Über die Höhe der Wahrscheinlichkeit, dass die Abgeordneten der AfD im Bundestag einen der ihren als Kanzler/In wählen, kann sich jeder selbst Gedanken machen.

Natürlich liegen die Badischen Neuesten Nachrichten mit ihrer Aussage: „AfD- Chefin verzichtet auf Spitzenkandidatur“ falsch. Wer als Fraktionsspitze gewählt wird entscheidet die Fraktion im Bundestag. Ein Machtkampf findet möglicherweise erst dann statt, so wie es in allen Parteien geschieht.

Und natürlich stehe ich, wie die meisten unter uns, für kluge Realpolitik. Wir wollen Deutschland auf einen besseren Weg bringen, als dies diese Regierung macht.

Alle Delegierten und Gäste werden sicherlich einen spannenden Parteitag am Wochenende erleben. Der politische Gegner wird draußen stehen, das zeichnet sich deutlich ab!

Diese Leute zeigen überdeutlich, dass sie mit Demokratie, Meinungsfreiheit und Toleranz überhaupt gar nichts zu tun haben!

Wir werden uns als das zeigen was wir sind: eine demokratische, in der breiten Mitte des deutschen Volkes verwurzelte konservative Partei mit alternativen bürgerorientierten Denkansätzen.

Mut zur Wahrheit, Mut zum freien Denken!

Mit besten Grüßen
Ihr Dr. Rainer Balzer

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung “Sitzenbleiben abschaffen”
Zumeldung “Sitzenbleiben abschaffen”

Der stellv. bildungspolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Peter Hörner MdL hat die Forderung von OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher zurückgewiesen, Deutschland solle das Sitzenbleiben abschaffen: „Wenn er der Stuttgarter Zeitung sagt, dass Sitzenbleiben die...

Weiterlesen
Zumeldung „Partyhit landet auf der Streichliste“
Zumeldung „Partyhit landet auf der Streichliste“

Der kulturpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL hat das Fanmeilen-Verbot von Gigi D’Agostinos „L’amour toujours“ durch die Stuttgarter Veranstaltungsgesellschaft als albernen und autoritären Reflex kritisiert: „An dem Lied ist weder musikalisch noch...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Politik schläft nie und aktuelle Themen erfordern zügiges Handeln