Anton Baron MdL zu Bürokratieabbau-Plänen der CDU

13.01.2023

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Fraktionschef Anton Baron MdL hat die Pläne der CDU für „Praxis-Checks“ für Gesetze als Unfug zurückgewiesen. „Wer die Bürokratie über Jahre selbst verursacht hat, muss jetzt nicht mit noch mehr Bürokratie um die Ecke kommen. Der Stellenaufwuchs in der Landesverwaltung verbucht unter Schwarz-Grün regelmäßig neue Rekorde. Quasi jedem Problem versucht die Landesregierung mit dem Schaffen irgendwelcher neuer Pöstchen beizukommen.“

Den Normenkontrollrat, der gerade für den Bürokratieabbau eingerichtet wurde, hat sie stattdessen letzten Monat kurzerhand aufgelöst, erklärt Baron. „Der nun von der CDU geforderte Praxis-Check für Gesetze wird einen erneuten Stellenaufwuchs bedeuten, einen Nutzen wird er allerdings nicht haben. Wer dafür zuständig sein soll, ab wann der Check gelten soll – all das blieb heute unbeantwortet und zeigt: Die CDU ist orientierungs- und hilflos beim Thema Bürokratieabbau.“

Anton Baron

Anton Baron

Anton Baron (geb. 1987) ist Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg und Mitglied im Präsidium. Baron zog 2016 in den Landtag von Baden-Württemberg ein für den Wahlkreis 21 (Hohenlohe).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen
Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen

„Sie können den Bericht auch auf 300 Seiten aufblähen, es bleibt außer sehr viel heißer Luft nichts übrig, um unter Kostengesichtspunkten die Existenz der Funktion des Bürgerbeauftragten zu rechtfertigen.“ Das sagte der rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Rüdiger...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Anton Baron MdL 9 Anton Baron MdL zu Bürokratieabbau-Plänen der CDU