Dr. Uwe Hellstern MdL: Kehren wir zur Rationalität zurück

13.10.2022
„Unsere Energieversorgung ist vor diesem Winter weder gesichert, noch wirtschaftlich und schon gar nicht ökologisch oder klimafreundlich.“ Mit diesen Worten begann der energiepolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Uwe Hellstern MdL seinen Debattenbeitrag […]

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

„Unsere Energieversorgung ist vor diesem Winter weder gesichert, noch wirtschaftlich und schon gar nicht ökologisch oder klimafreundlich.“ Mit diesen Worten begann der energiepolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Uwe Hellstern MdL seinen Debattenbeitrag zur Energiewende. „Wie lange müssen die Menschen in Baden-Württemberg noch unter der geplatzten Seifenblase leiden! Die Energiewende oder gar der Green-Deal sind ideologisch begleitete Lobby-Projekte und eine Zusatzbelastung für Mensch und Natur. In eine Gaswirtschaft wollten Sie uns führen unter dem unverschämten Postulat, das Klima zu schützen! Gas, vor allem weit transportiertes LNG-Gas, erzeugt wesentlich mehr CO2-Äquivalente als die Kohleverstromung. Die Wasserstoffwirtschaft steht im großen Umfang die nächsten 10 Jahre noch nicht zur Verfügung und wird auch mit erheblichen Umweltfolgen behaftet sein. Daher ist und bleibt das Klimaargument für ihre Energiepolitik eine glatte Lüge!“

Wegen des Beharrens auf den Unfreiheitsenergien Wind und Sonne müssen flexible Gaskraftwerke als Lückenfüller betrieben werden, befindet Hellstern. „So kommt es, dass im August in Deutschland mit plus 86% fast doppelt so viel Gas verstromt wurde wie vor einem Jahr. Angesichts der Gasmangellage ist das ein Schildbürgerstreich! Emissionssenkung um jeden Preis ist das Ziel, zur Not auch mit Stilllegung ganzer Wirtschaftszweige! Die Abstimmung mit den Füßen hat in Deutschland längst begonnen. Junge Fachkräfte und Spezialisten wandern zu Tausenden aus: 1,8 Millionen in der letzten Dekade! Gegensteuern kann man längerfristig nur marktwirtschaftlich, durch Verbesserung der Standortfaktoren. Längst gescheiterte Experimente werden unter dem Deckmantel eines derzeit gar nicht umsetzbaren Klimaschutzes neu gestartet. Beenden wir dieses Experiment und kehren wir zur Rationalität zurück, vor es zu spät ist!“

Dr. Uwe Hellstern

Dr. Uwe Hellstern

Dr. Uwe Hellstern (geb. 1960) ist Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft sowie im Ausschuss für Finanzen. Dr. Hellstern wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 45 (Freudenstadt).

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Startseite 9 Pressemitteilung 9 Dr. Uwe Hellstern MdL: Kehren wir zur Rationalität zurück