Carola Wolle MdL: Luchas böse Weihnachtsgeschenke an Krebspatienten

16.12.2021
„Was für eine Gefühlskälte, ausgerechnet an Menschen mit Krebs Sparpolitik zu exekutieren!“ Mit diesen Worten kommentierte die sozialpolitische AfD-Fraktionssprecherin Carola Wolle MdL heute in ihrer Haushaltsrede den Brief des Krebsverbandes […]

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

„Was für eine Gefühlskälte, ausgerechnet an Menschen mit Krebs Sparpolitik zu exekutieren!“ Mit diesen Worten kommentierte die sozialpolitische AfD-Fraktionssprecherin Carola Wolle MdL heute in ihrer Haushaltsrede den Brief des Krebsverbandes Baden-Württemberg an Sozialminister Lucha (Grüne), der auch an alle Landtagsfraktionen versandt wurde. Dabei wird die geplante Mittelreduzierung im kommenden Haushalt beklagt. Das würde zur Schließung von dringend benötigten Krebsberatungsstellen führen. „Alljährlich erkranken 50 Tausend Baden-Württemberger an Krebs. Ohne die Beratungs- und Koordinierungsleistungen dieser Einrichtungen werden zahlreiche Patienten mit einer fürchterlichen Diagnose allein gelassen“, klagt Wolle.

Dabei trägt das Land nur ganze 15% der Kosten der Krebsberatung. Dennoch meint Minister Lucha, dass die Kostendeckelung je Beratungsstelle und deren Ausdünnung ein wichtiger Beitrag zur Sparpolitik wäre. Die Haushaltsdebatte des Landtags fällt ausgerechnet in die Vorweihnachtszeit – was für ein böses Geschenk an die vielen engagierten Mitarbeiter der Krebsberatungsstellen und ihre Patienten stellt diese absurde Ministerialentscheidung dar. Carola Wolle schließt daraus: „Wer Unsummen für Gender-Gaga und zweifelhafte Integrationsprojekte verschwendet, anstatt schwerkranke Menschen zu unterstützen, dem muss christliche Nächstenliebe völlig fremd sein.“ 

Carola Wolle

Carola Wolle

Carola Wolle (geb. 1963) ist Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration sowie in der Enquetekommission „Krisenfeste Gesellschaft“. Wolle wurde 2016 erstmals in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 20 (Neckarsulm).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen
Rüdiger Klos MdL: Bürgerbeauftragte abschaffen

„Sie können den Bericht auch auf 300 Seiten aufblähen, es bleibt außer sehr viel heißer Luft nichts übrig, um unter Kostengesichtspunkten die Existenz der Funktion des Bürgerbeauftragten zu rechtfertigen.“ Das sagte der rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Rüdiger...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Carola Wolle MdL: Luchas böse Weihnachtsgeschenke an Krebspatienten