Miguel Klauß MdL: Neue Asylwelle verschärft Wohnungsnot

11.11.2021
„Die ohnehin steigenden Asylzahlen und nun die aus Weißrussland drohende Asylwelle verschärfen die sowieso angespannte Wohnungslage erheblich und treiben die Mieten hoch“, erklärt der wohnungspolitische AfD-Fraktionssprecher Miguel Klauß MdL. „Wir […]

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

„Die ohnehin steigenden Asylzahlen und nun die aus Weißrussland drohende Asylwelle verschärfen die sowieso angespannte Wohnungslage erheblich und treiben die Mieten hoch“, erklärt der wohnungspolitische AfD-Fraktionssprecher Miguel Klauß MdL. „Wir haben eben keinen Platz!“ Dies müsse all jenen klar sein, die immer wieder behaupteten, man habe doch genug Platz. Erschreckend sei, dass deutsche Schlepper und Politiker den Asyldruck sogar noch anheizten.

Klauß verweist auf einen in den Medien zitierten Situationsbericht der EU-Kommission zur Migrations- und Flüchtlingslage. Hiernach sind sehr viele Schlepper in Deutschland wohnhaft. Klauß hält das Verhalten der Schlepper für verantwortungslos. Wer Menschen nach Deutschland illegal hole, gefährde das Leben dieser Menschen auf der Route, locke weitere Einwanderer an und gefährde die Sicherheit und den Wohlstand in Deutschland. Für bezahlbaren Wohnraum sei eine Sicherung der Grenzen und die Ausweisung aller Ausweispflichtigen Vorrausetzung. Den oftmals linken Schleppern warf Klauß vor, aus „rein ideologischen Gründen“ Menschenleben und den sozialen Frieden zu gefährden. „Wer als Wohlstandslinker im Villenwirtel aufwuchs, kann natürlich leicht den Wohnungsmarkt mit Einwanderern belasten. Womöglich profitiert der eine oder andere Schlepper sogar von den Mietsteigerungen?“, fragt Klauß.

Miguel Klauß

Miguel Klauß

Miguel Klauß (geb. 1986) ist Mitglied im Ausschuss für Verkehr sowie im Ausschuss für Landesentwicklung und Wohnen. Klauß wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 43 (Calw).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung „Was Menschen zu Helden macht“
Zumeldung „Was Menschen zu Helden macht“

Der pressepolitische AfD-Fraktionssprecher Dennis Klecker MdL hat SWR Kultur erneut plumpe Propaganda vorgeworfen: „Mit der abstrakt-abstrusen Klassifizierung nach Zivilisations-, Kriegs-, Gewissens- und Alltagshelden schuf das Feature die Grundlagen, nicht nur den...

Weiterlesen
Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht
Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht

„Unabhängig von der juristischen Einschätzung darf das berechtigte Anliegen, den Landtag vor einem kostspieligen Aufblähen zu bewahren, nicht aufgrund juristischer Fallstricke scheitern.“ Das sagte der stellv. rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Ruben Rupp MdL...

Weiterlesen
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat

„Der Grad an Absurdität der Reaktionen auf Präsident Orbans Friedensreise und Botschafter Györkös‘ Ausschussbesuch in Stuttgart ist zum Fremdschämen.“ Mit diesem Vorwurf begann der europapolitische AfD-Fraktionssprecher Emil Sänze MdL seine Europarede heute im...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Miguel Klauß MdL: Neue Asylwelle verschärft Wohnungsnot