Miguel Klauß MdL: Verkehrsministerium verschleudert Steuergelder für Bürgerdressur

28.09.2021
Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg gibt tatsächlich 72.945 Euro für Brezeln aus, kritisiert der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Landtagsfraktion, Miguel Klauß. Anlass war eine Aktion, die einen Anreiz für die Nutzung des Fahrrads […]

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg gibt tatsächlich 72.945 Euro für Brezeln aus, kritisiert der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Landtagsfraktion, Miguel Klauß. Anlass war eine Aktion, die einen Anreiz für die Nutzung des Fahrrads setzen soll. Wer mit dem Fahrradhelm in eine teilnehmende Bäckerei ging, konnte eine Brezel gratis erhalten. Klauß dazu: „Diese Aktion ist ein Ausdruck grüner Autofeindlichkeit. Und auch eine Absage an den mündigen Bürger, der selbstbestimmt die Art seiner Mobilität wählt. Mit immer neuen erzieherischen Maßnahmen wollen die Grünen das Auto aus Baden-Württemberg vertreiben – mitsamt hunderttausender Arbeitsplätze. Und der Koalitionspartner CDU unterstützt das Ganze auch noch!“

Klauß hält die gesamte Aktion für eine Verschleuderung von Steuergeld zur Umerziehung der Bürger.  „Bratwürste und Döner fürs Impfen und Brezeln fürs Fahrradfahren. Was für ein Bild des Bürgers hat man eigentlich in den Regierungsstuben? Der Bürger wird nicht als mündig, sondern als dressierbar angesehen. Das ist ein Bild von Untertanen und nicht von freien Menschen. Das muss gestoppt werden, diese grünlinke Bevormundung gilt es zu beenden!“

Miguel Klauß

Miguel Klauß

Miguel Klauß (geb. 1986) ist Mitglied im Ausschuss für Verkehr sowie im Ausschuss für Landesentwicklung und Wohnen. Klauß wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 43 (Calw).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung “Sitzenbleiben abschaffen”
Zumeldung “Sitzenbleiben abschaffen”

Der stellv. bildungspolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Peter Hörner MdL hat die Forderung von OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher zurückgewiesen, Deutschland solle das Sitzenbleiben abschaffen: „Wenn er der Stuttgarter Zeitung sagt, dass Sitzenbleiben die...

Weiterlesen
Zumeldung „Partyhit landet auf der Streichliste“
Zumeldung „Partyhit landet auf der Streichliste“

Der kulturpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL hat das Fanmeilen-Verbot von Gigi D’Agostinos „L’amour toujours“ durch die Stuttgarter Veranstaltungsgesellschaft als albernen und autoritären Reflex kritisiert: „An dem Lied ist weder musikalisch noch...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Miguel Klauß MdL: Verkehrsministerium verschleudert Steuergelder für Bürgerdressur