Dr. Uwe Hellstern MdL: Kantar-Umfrage bezeugt Bildungsnotstand!

14.09.2021
Der umweltpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Uwe Hellstern MdL hat die jüngste Kantar-Umfrage als Indikator für das katastrophale Bildungsniveau der deutschen Jugend gewertet. „Ich hätte mir nicht vorstellen können, mit Luisa Neubauer […]

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der umweltpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Uwe Hellstern MdL hat die jüngste Kantar-Umfrage als Indikator für das katastrophale Bildungsniveau der deutschen Jugend gewertet. „Ich hätte mir nicht vorstellen können, mit Luisa Neubauer mal einer Meinung zu sein. Aber wenn sie sagt: ‚Dass fast die Hälfte der jungen Menschen zögern, ob sie in diese Welt Kinder setzen wollen, ist eine Tragödie‘, muss ich ihr natürlich zustimmen. Denn der Umfrage zufolge sind 42 % der befragten 16-25jährigen Männer und 50 % der Frauen dieser Meinung – allerdings mit der Begründung, dass die Regierungen ‚nicht genug tun, um eine Klimakatastrophe zu verhindern‘. Wegen einer gefühlten Wahrheit also, die eigentlich als Wahrnehmungsstörung therapiert gehört, will die Jugend den Fortbestand der Menschheit verweigern. Das ist so absurd, dass es schon fast lächerlich ist – wäre es nicht so ernst.“

Für Hellstern indiziert die Zustimmungsrate von fast drei Vierteln zu der Behauptung, dass die Untätigkeit der Regierungen Schuld an der „Klimakatastrophe“ hätte, wie einseitig und damit fehlgebildet die junge Generation inzwischen die deutschen Schulen verlässt. „Haltung geht vor Ahnung. Will die Jugend auf jedes Zukunftsproblem demonstrativ mit Verweigerung reagieren? Welche dramatischen Fehler wurden in Bildung und Erziehung gemacht, wenn die Jugend nicht mehr mit eigenem Engagement, eigenen Vorschlägen und vermehrten Versuchen der Ursachenanalyse reagiert. Bis jetzt die F4F-Bewegung weder diskussionsbereit noch willens, ihre Scheuklappen bezüglich anderer Nachhaltigkeitsziele abzulegen. Die Umfrage zeigt, wie autistisch Deutschland und die Gesellschaft gegenüber der Gesamtsituation geworden ist.“

Dr. Uwe Hellstern

Dr. Uwe Hellstern

Dr. Uwe Hellstern (geb. 1960) ist Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft sowie im Ausschuss für Finanzen. Dr. Hellstern wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 45 (Freudenstadt).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Startseite 9 Pressemitteilung 9 Dr. Uwe Hellstern MdL: Kantar-Umfrage bezeugt Bildungsnotstand!