Das deutsche Intensivbettenregister DIVI verzeichnet seit vier Wochen einen Rückgang der Intensivbettenbelegung mit Covid-Patienten von 3378 (Stand 07.01.2022) auf 2.390 (Stand 9.2.2022). Nachzulesen im täglichen Lagebericht des RKI: https://www.rki.de/…/Neu…/Situationsberichte/Gesamt.html
Das Argument der drohenden "Überlastung des Gesundheitswesens" ist damit amtlich bestätigt hinfällig.

Warum werden die Covid-Maßnahmen nicht aufgehoben?