Dr. Uwe Hellstern MdL: Beenden wir den grünen Angriff auf Natur und Umwelt

03.02.2022
„Ihr Windradwahn in unserem Schwachwindland wird die Artenvielfalt weiter reduzieren und unsere letzten Naturflächen in Produktionsstandorte überführen.“ Mit diesen Worten begann der umweltpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Uwe Hellstern seine Regierungskritik am […]

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

„Ihr Windradwahn in unserem Schwachwindland wird die Artenvielfalt weiter reduzieren und unsere letzten Naturflächen in Produktionsstandorte überführen.“ Mit diesen Worten begann der umweltpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Uwe Hellstern seine Regierungskritik am Grünen-Antrag zu Biosphärengebieten heute im Landtag. „Einst angetreten um Biodiversität zu bewahren, den Artenschund zu stoppen und den Flächenverbrauch zu beenden, haben Sie davon nichts erreicht! Dass Sie sich nun mit Biosphärengebieten schmücken wollen, die es schon lang vor der grünen Regentschaft gab, ist bezeichnend. Die negative Entwicklung wird sich nach der geplanten grünen Schleifung des Artenschutzes im Zuge der Energiewende beschleunigt fortsetzen.“

Hecken sind nun Biomasselieferanten und nicht länger Vogelbrutplätze, so Hellstern. „Der Rückgang der Streuobstwiesen – einst eins der hervorstechenden Merkmale für das erste Biosphärenreservat im Land, die Schwäbische Alb – ist auf nicht mehr erfolgte Pflege zurückzuführen. Wo früher Pferde oder Traktoren zur Holzernte in den Wald fuhren, kommt heute der dieselfressende Vollernter und hinterlässt alle 40 Meter eine Rücke-Schneise, die 10% der Waldflächen beanspruchen. Dass sich der Flächenfraß sogar wieder beschleunigt hat, ist auch der dümmlichen Parole ‚Wir haben Platz‘ geschuldet. In unserem Ländle als einem der dichtest besiedelten Regionen Europas ist das blanker Unfug. Der Transfer von Bevölkerung vom warmen Süden in den kalten Norden ist Klimawahnsinn! Und mit weiteren 2-3 Prozent Flächenfraß durch unnütze subventionierte Energieanlagen in der Landschaft kommt jetzt der Flächenverbrauchs-Booster. Das ist eine Karikatur von Umweltschutz! Beenden wir den grünen Angriff auf Natur und Umwelt, machen wir wieder vernünftige, auf Fakten aufgebaute lösungsorientierte Umweltpolitik.“

Dr. Uwe Hellstern

Dr. Uwe Hellstern

Dr. Uwe Hellstern (geb. 1960) ist Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft sowie im Ausschuss für Finanzen. Dr. Hellstern wurde 2021 in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt für den Wahlkreis 45 (Freudenstadt).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung “Sitzenbleiben abschaffen”
Zumeldung “Sitzenbleiben abschaffen”

Der stellv. bildungspolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Peter Hörner MdL hat die Forderung von OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher zurückgewiesen, Deutschland solle das Sitzenbleiben abschaffen: „Wenn er der Stuttgarter Zeitung sagt, dass Sitzenbleiben die...

Weiterlesen
Zumeldung „Partyhit landet auf der Streichliste“
Zumeldung „Partyhit landet auf der Streichliste“

Der kulturpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL hat das Fanmeilen-Verbot von Gigi D’Agostinos „L’amour toujours“ durch die Stuttgarter Veranstaltungsgesellschaft als albernen und autoritären Reflex kritisiert: „An dem Lied ist weder musikalisch noch...

Weiterlesen
Startseite 9 Arbeitskreis 9 Naturschutz 9 Dr. Uwe Hellstern MdL: Beenden wir den grünen Angriff auf Natur und Umwelt