Anton Baron MdL: Bei EU-Fördergeldern keine ideologischen Scheuklappen!

07.02.2023

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Zur Forderung der Landesregierung nach mehr EU-Fördergeldern für Baden-Württemberg erklärt AfD-Fraktionschef Anton Baron:

„Es ist zunächst einmal zu begrüßen, wenn sich die Landesregierung dafür einsetzt, dass auch mal Geld in unser Land fließt. Es kann nicht sein, dass wir immer nur zahlen, aber kaum etwas zurückerhalten. Dennoch ist der vorgesehene Zweck für die EU-Fördergelder wieder einmal völlig falsch: Kretschmann hat mit seiner verfehlten Transformation die Automobilindustrie hierzulande selbst ohne Not geschädigt. Jetzt inszeniert er sich als ihr großer Retter. Für die AfD-Fraktion steht fest: Fördern – ja, aber technologieoffen und ohne ideologische Scheuklappen. Die Fokussierung ausschließlich auf die E-Mobilität ist nicht zielführend.”

Anton Baron

Anton Baron

Anton Baron (geb. 1987) ist Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg und Mitglied im Präsidium. Baron zog 2016 in den Landtag von Baden-Württemberg ein für den Wahlkreis 21 (Hohenlohe).

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Thomas Hartung

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Startseite 9 Pressemitteilung 9 Anton Baron MdL 9 Anton Baron MdL: Bei EU-Fördergeldern keine ideologischen Scheuklappen!