Dr. Rainer Balzer MdL: Mehr Geld bedeutet nicht bessere Arbeits­bedingungen

20.04.2023

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
Der bildungspolitische AfD-Fraktions­sprecher Dr. Rainer Balzer MdL lehnt eine Höhergruppierung der Grund­schul­lehrer mit folgenden Worten ab:

„Die Forderung nach A13-Besoldung der Grundschullehrer geht am eigentlichen und im Übrigen hausgemachten Problem vorbei, das da ‚Arbeitsbedingungen‘ heißt. In den letzten Jahrzehnten jener experimentellen Reformen, die zur Verwirklichung einer neuen Gesellschaft führen sollten, in der alles gleich und deshalb gerecht ist, verschlechterten sich die Arbeitsbedingungen dramatisch. Der Beruf eines Lehrers ist absolut unattraktiv geworden: Zu heterogene Klassen wegen des Wegfalls der Grundschulempfehlung, zu viele unterrichtsferne Tätigkeiten, Migration, Inklusion und keine Anerkennung. Diese Herausforderungen kann man mit Geld nur kurzfristig lösen. Wir brauchen für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft aber einen langfristigen Lösungsansatz.”

Dr. Rainer Balzer

Dr. Rainer Balzer

Dr. Rainer Balzer (geb. 1959) ist Mitglied im Ausschuss für Kultus, Jugend und Sport. Dr. Balzer zog 2016 in den Landtag von Baden-Württemberg ein für den Wahlkreis 29 (Bruchsal).

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Zumeldung “Sitzenbleiben abschaffen”
Zumeldung “Sitzenbleiben abschaffen”

Der stellv. bildungspolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Peter Hörner MdL hat die Forderung von OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher zurückgewiesen, Deutschland solle das Sitzenbleiben abschaffen: „Wenn er der Stuttgarter Zeitung sagt, dass Sitzenbleiben die...

Weiterlesen
Zumeldung „Partyhit landet auf der Streichliste“
Zumeldung „Partyhit landet auf der Streichliste“

Der kulturpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL hat das Fanmeilen-Verbot von Gigi D’Agostinos „L’amour toujours“ durch die Stuttgarter Veranstaltungsgesellschaft als albernen und autoritären Reflex kritisiert: „An dem Lied ist weder musikalisch noch...

Weiterlesen
Startseite 9 Arbeitskreis 9 Bildung 9 Dr. Rainer Balzer MdL: Mehr Geld bedeutet nicht bessere Arbeits­bedingungen