Zumeldung „Wirbel um Umfrage“

04.06.2024
Der kulturpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL hat dem Deutschen Journalistenverband DJV doppelte Standards vorgeworfen:

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der kulturpolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL hat dem Deutschen Journalistenverband DJV doppelte Standards vorgeworfen:

„Der Verband rechtfertigt die – übrigens nicht zu beanstandende – Infratest-Umfrage des WDR zur ‚erwünschten‘ Nationalität von Fußball-Nationalspielern mit der Aussage, im Journalismus müssten alle Fragen erlaubt sein. Und in der Politik nicht? Als ich mit meinem verstorbenen Kollegen Klaus Dürr vor fünf Jahren nach der Herkunft und den Ausbildungsstätten hiesiger Künstler fragte, wurden wir von ebendiesen Journalisten, die meist DJV-Mitglieder sind, des Rassismus geziehen – obwohl wir damit die Qualität der eigenen Nachwuchskünstler und Ausbildungsstätten im internationalen Vergleich erfahren wollten. Spätestens hier zeigt sich die Anmaßung nicht nur von Kulturjournalisten: was Rassismus ist, definieren wir. Insofern korrigiere ich den DJV-Pressesprecher Hendrik Zörner gern: Es ist nur politisch, wenn sich ein Abgeordneter im Zuge seiner Recherchen um Fakten bemüht.“

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht
Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht

„Unabhängig von der juristischen Einschätzung darf das berechtigte Anliegen, den Landtag vor einem kostspieligen Aufblähen zu bewahren, nicht aufgrund juristischer Fallstricke scheitern.“ Das sagte der stellv. rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Ruben Rupp MdL...

Weiterlesen
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat

„Der Grad an Absurdität der Reaktionen auf Präsident Orbans Friedensreise und Botschafter Györkös‘ Ausschussbesuch in Stuttgart ist zum Fremdschämen.“ Mit diesem Vorwurf begann der europapolitische AfD-Fraktionssprecher Emil Sänze MdL seine Europarede heute im...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Zumeldung „Wirbel um Umfrage“