Zumeldung „Neue Initiative setzt sich für Windkraft ein“

14.05.2024
Der sicherheitspolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Jürgen Goßner MdL hat die Initiative „Pro Windkraft Neckar-Alb“ als Auswuchs grüntotalitärer Ideologie kritisiert: „Parteien, Umweltverbände, Gemeinderatsmitglieder und Privatpersonen haben gerade mal 1.320 Unterschriften für eine Petition […]

AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

Der sicherheitspolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Jürgen Goßner MdL hat die Initiative „Pro Windkraft Neckar-Alb“ als Auswuchs grüntotalitärer Ideologie kritisiert:

„Parteien, Umweltverbände, Gemeinderatsmitglieder und Privatpersonen haben gerade mal 1.320 Unterschriften für eine Petition zusammenbekommen, am 1,8 Prozent – Flächenziel festzuhalten. Dem stehen über 430.000 Stellungnahmen gegen die Windkraftflächen gegenüber! Insofern ist nicht besorgniserregend, dass der Ausbau in unserem Nichtwindland stockt, sondern dass sich wenige Energie-Allwissende dazu aufschwingen, diese überwältigende Mehrheit einfach zu ignorieren! Dass darunter auch der Antisemitismusbeauftragte Michael Blume ist, der Windkraftgegnern unterstellt, ‚den Geldstrom zugunsten brutaler Diktaturen wie Russland, Iran und Katar‘ zu fördern, macht es nicht besser: Wer 2020 behauptete, dass sich Corona-Demonstranten ‚bei Antisemiten unterhaken‘, wird diese Keule jetzt für alles und jeden verwenden, um nichtgenehme Kritik in die rechte Ecke zu stellen.“

Ihr Ansprechpartner:

Josef Walter

Pressesprecher

E-Mail: presse@afd.landtag-bw.de
Telefon: 0711 – 2063-5000

AfD-Fraktion Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Str. 3
70173 Stuttgart

Weitere Pressemitteilungen:

Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht
Ruben Rupp MdL: AfD wollte neues Wahlrecht nicht

„Unabhängig von der juristischen Einschätzung darf das berechtigte Anliegen, den Landtag vor einem kostspieligen Aufblähen zu bewahren, nicht aufgrund juristischer Fallstricke scheitern.“ Das sagte der stellv. rechtspolitische AfD-Fraktionssprecher Ruben Rupp MdL...

Weiterlesen
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat
Emil Sänze MdL: Frieden braucht kein Mandat

„Der Grad an Absurdität der Reaktionen auf Präsident Orbans Friedensreise und Botschafter Györkös‘ Ausschussbesuch in Stuttgart ist zum Fremdschämen.“ Mit diesem Vorwurf begann der europapolitische AfD-Fraktionssprecher Emil Sänze MdL seine Europarede heute im...

Weiterlesen
Startseite 9 Pressemitteilung 9 Zumeldung „Neue Initiative setzt sich für Windkraft ein“